Sportwetten für Anfänger

Der folgende Artikel ist dazu da um euch den Weg zu einer erfolgreichen Sportwette zu erleichtern.
Viele Sportfans möchten gerne ihre Kenntnisse einsetzen und wissen nicht wie sie es machen sollen, deshalb versuchen wir euch ein Paar hilfreiche Tipps auf dem Weg zu geben.

Die ersten Schritte

Die erste Frage, die man sich stellt ist: was brauch ich eigentlich um zu wetten?

Die Antwort dazu lautet:

  • eine Kreditkarte oder ein Moneybookers Konto, am besten beides...
  • ein Konto bei einem Wettanbieter
  • ein bisschen Wissen :)


Bei den Kreditkarten sind die Visa Karte und die Mastercard am beliebtesten bei den Spielern, aber auch andere Karten werden benutzt.

Dein Konto bei den Wettanbietern

Dies ist dein wichtigster Schritt, weil du hier wetten wirst und du hier die meiste Zeit verbringst. 
Es ist wichtig beim Wettanbieter nicht auf das gute Design oder auf andere Kleinigkeiten reinzufallen, sondern man sollte sich das beste Angebot aussuchen. Jeder Anbieter gibt euch ein Bonus bei der ersten Einzahlung, der kann zwischen 50 und 200 % variieren. 

Ein anderer sehr wichtiger Schritt ist, dass man sich einen guten Anbieter aussucht, weil man sonst vielleicht sein Gewinn nicht ausbezahlt bekommt. 
Ich kann euch ein Paar empfehlen, bei denen ich auch wette und die Marktführer sind:


HIER REGISTRIEREN UND WETTEN

Der dritte Schritt ist ein Moneybookers Konto

Nachdem wir diese drei Sachen haben steht uns nichts mehr im Weg und man kann anfangen.

Vorteile einer Online-Wette 

Wieso sollte man nicht zur nächsten Ecke und dort bei dem Anbieter wetten ? 
Im Internet hat man ein viel größeren Angebot, man kann ein bis zu 200 % Bonus nutzen, ganz davon abgesehen, dass man zu Hause in aller Ruhe bei einer Pizza wetten kann und genug Zeit hat sich die richtigen Spiele auszusuchen. 
Eine sehr große Hilfe bieten auch die Internetforen, wo man sich mit anderen unterhalten kann und immer Hilfe findet. 
Es gibt mehrere Wettarten:

Die Standardwette ist die einfachste Wettart und für Anfänger empfohlen.

1,X,2 : 1=Heimsieg X= Unentschieden 2=Auswärtssieg

1X,X2,12: Wenn wir auf 1X wetten gewinnen wir wenn unsere Mannschaft gewinnt oder unentschieden spielt.

Half Time Wette: man wettet auf das Halbzeitergebnis.

Half Time - Full Time Wette: man wettet auf das Halbzeit und Endergebnis.

Handicap Wette:

Zwei Varianten die Standard Handicap Wette: das Spiel startet von 0-1 und man hat drei Möglichkeiten. 1. die Mannschaft die mit dem Handicap startet muss minimal mit zwei Toren unterschied gewinnen , mit einem Tor gewinnen damit X gewinnt und 2 wenn das Spiel unentschieden ausgeht oder die andere Mannschaft gewinnt. 

Under/over man kann darauf wetten ob im Spiel mehr oder weniger als 2.5 Tore fallen.
Deshalb 2.5 damit das Ergebnis under oder over 2.5 sein kann.

Number of goals: wieviele Tore fallen werden z.B. no goals oder more then 1.

To score / not to score: ob eine Mannschaft ein Tor macht oder nicht.

1st goal to score: wer als erstes ein Tor macht , bei 0-0 kriegt man sein Geld zurück.

Booking/corners: wieviele Ecken bzw. gelbe/rote Karten.

Goal scorer: man kann wetten wer ein Tor macht.

Outrights/Specials: z.B. : wetten wer die Bundesliga gewinnt.

p2p wetten: Sind wetten zwischen zwei Spielern , die Sites die das Anbieten berechnen eine kleine Provison.

Es gibt noch andere Wettarten wie z.B.:

  • Race Winner - wer gewinnt das Rennen.
  • Race specials - wer beendet das Rennen.
  • Periods - z.B. Eishockey wetten.
  • First Set - Tenniswette
  • Number of sets Wette - wieviele Sets gespielt werden.

Das ist zwar nur ein kleiner Einblick in die Welt des Wettens aber wir hoffen es hilft euch ein bisschen . Wenn ihr noch Fragen habt wendet euch an uns und an die anderen User im Forum.

Viel Glück beim Wetten!