Formel 1: Hülkenberg wechselt zu Sauber

31 Okt 2012

F1

Nico Hülkenberg wird seinen Rennstall Force India am Saisonende in Richtung Sauber F1 Team verlassen.

Wie die Schweizer am Mittwoch in einer Pressemitteilung bestätigten, unterschrieb der 25-Jährige einen Vertrag für die neue Saison. Hülkenberg tritt damit die Nachfolge von Sergio Perez an, der im kommenden Jahr für McLaren fahren wird. „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Sauber F1 Team. Es ist ein Team, das gut aufgestellt und sehr konkurrenzfähig ist, und es ist ein Team, in dem junge Piloten immer wieder außergewöhnliche Leistungen gezeigt haben. Daran möchte ich anknüpfen“, sagte Hülkenberg nach seiner Vertragsunterschrift. Auch bei Sauber zeigte man sich zufrieden: „Ich bin sicher, dass er sehr gut ins Sauber F1 Team passt. Wir freuen uns sehr auf unsere Zusammenarbeit“, so Teamchefin Monisha Kaltenborn. Bis zum Saisonende will Hülkenberg aber noch alles für Force India geben. Beim kommenden Grand Prix in Abu Dhabi ist mit 251.00 zwar nicht mit einem Sieg des Deutschen zu rechnen, eine Platzierung unter den Top-Sechs ist mit 5.00 aber durchaus drin. Fährt Hülkenberg zumindest in die Punkte, setzt bet365 eine Quote von 1.72 an.

 

Wetten Sie Hier !

938 mal angesehen.

Schlüsselwörter: Formel 1, Hülkenberg, Sauber

Source: Bet365

Kommentare und feedback

Noch keine Kommentare, sei der Erste der uns Feedback gibt!

Registrieren oder im Forum einloggen!