Lampard muss gehen

7 Jan 2013

Premier League

In den letzten Tage und Wochen wurde viel über die Zukunft von Frank Lampard diskutiert und spekuliert.

 

Nun gab sein Berater Steve Kutner offiziell bekannt, dass "Lamps" den FC Chelsea zum Saisonende definitiv verlassen muss. In der aktuellen Saison kam Lampard schon unter der Führung von Roberto di Matteo und nun auch unter Rafael Benitez kaum mehr zum Zuge. Bei 21 gespielten Premier League Partien war der langjährige Kapitän nur 12 Mal auf dem Platz. Einen Nachfolger haben die "Blues" angeblich auch schon im Visier. Vom FC Malaga soll der junge Isco für 18,5 Millionen Euro an die Stamford Bridge wechseln. Am 22. Spieltag der Premier League können sich die "Blues" bei Stoke City für die blamable Niederlage gegen das Tabellenschlusslicht Queens Park Rangers rehabilitieren (1.90). Robert Huth und Co. werden alles daran setzen, dass man die drei Punkte im heimischen Stadion behält (4.20). Sollten sich die Mannschaft mit einem Unentschieden trennen, würde bet365 den Tipper mit 3.40 belohnen.

 

Wetten sie HIER

857 mal angesehen.

Schlüsselwörter: Lampard, Chelsea

Source: Bet365

Kommentare und feedback

Noch keine Kommentare, sei der Erste der uns Feedback gibt!

Registrieren oder im Forum einloggen!