Weinzierl siegessicher gegen Hoffenheim

22 Feb 2013

Bundesliga

 

Am Wochenende steigt in der Bundesliga das Kellerduell zwischen dem FC Augsburg und der TSG Hoffenheim.

 

 

Für beide Teams ist verlieren verboten. Augsburg-Coach Markus Weinzierl gibt sich im Vorfeld siegessicher. Anders als die TSG, ist man in Augsburg den Abstiegskampf gewohnt. „Fakt ist, dass bei der TSG niemand damit gerechnet hat, so tief im Abstiegskampf zu stecken. Sie haben in den letzten Jahren viel Geld investiert. Jetzt geht die Angst um, was wir logischerweise zu unseren Gunsten nutzen wollen“, sagte Weinzierl vor der wichtigen Partie in der SGL Arena und fügte an: „Viele Experten haben uns nach der Hinrunde schon abgeschrieben. Darum herrscht bei uns auch keine Panik.“ Doch trotz Favoritenquote von 2.20 kann sich der FC Augsburg keineswegs sicher sein, in der heimischen SGL Arena auch die drei Punkte mitzunehmen. Die Schwaben haben seit 2005 kein Spiel mehr gegen Hoffenheim gewonnen. Der letzte Sieg war damals noch in der Regionalliga. Sollte die TSG den Erfolg davontragen, setzt bet365 eine Quote von 3.40. Ein Unentschieden bringt 3.20.

 

Wetten Sie HIER

808 mal angesehen.

Schlüsselwörter: Weinzierl, Hoffenheim

Source: bet365

Kommentare und feedback

Noch keine Kommentare, sei der Erste der uns Feedback gibt!

Registrieren oder im Forum einloggen!