Bayern will offenbar auch Draxler

23 Apr 2013

Bundesliga

 

Der FC Bayern hat mit der Verpflichtung von Mario Götze für einen echten Transferhammer gesorgt.

 

Doch damit wollen sich die Münchner offenbar noch nicht zufrieden geben. Nach Informationen von „Sport1“ steht mit Julian Draxler bereits die nächste deutsche Nachwuchshoffnung auf der Wunschliste des Rekordmeisters. Draxler schloss einen Abschied vom FC Schalke zuletzt nicht kategorisch aus. Doch der 19-Jährige zog dabei eher einen Wechsel nach Spanien in Betracht. Sein Vertrag in Gelsenkirchen läuft noch bis 2016. „Was danach kommt, werden wir sehen“, erklärte Draxler. Mit Schalke kämpft der Mittelfeldspieler in diesem Jahr noch um die Qualifikation zur Champions League. Derzeit belegt „Königsblau“ den vierten Tabellenplatz. Der Vorsprung auf Rang acht beträgt aber nur zwei Punkte. Ein Sieg (1.61) am kommenden Wochenende gegen den direkten Konkurrenten aus Hamburg wäre demnach besonders wichtig. Der HSV wird bei bet365 mit 5.00 als Außenseiter gesehen. Bei einem Unentschieden (4.10) könnte Schalke schon auf Rang sechs abrutschen.

 

Wetten Sie HIER

872 mal angesehen.

Schlüsselwörter: Bayern, Draxler

Source: bet365

Kommentare und feedback

Noch keine Kommentare, sei der Erste der uns Feedback gibt!

Registrieren oder im Forum einloggen!