Chelsea plant Umbruch

26 Dez 2012

Premier League

Der FC Chelsea plant den großen Umbruch. Mit John Terry und Frank Lampard zählen zwei altgediente Spieler zu den Leidtragenden des geplanten Kader-Umbaus.

 

Die Altstars können den Klub offenbar schon in der Winterpause verlassen. Im Gegenzug will Trainer Rafael Benitez Barcelonas David Villa an die Stamford Brigde locken.  Der spanische Nationalspieler dürfte einem Wechsel nicht abgeneigt gegenüber stehen, kam er doch in der Hinrunde in keiner einzigen Partie über die volle Spielzeit zum  Einsatz. Am 2. Weihnachtsfeiertag jedoch müssen die „Blues“ noch mit dem aktuellem Team auflaufen. Mit einer bet365-Quote von 1,61 sind die Londoner zu Gast bei Norwich City. Die Hausherren würden dem Starensemble aus der englischen Hauptstadt gerne einen Dreier (5,50) abringen, dürften sich angesichts des deutlichen Qualitätsunterschieds aber wohl auch über einen Punktgewinn (4,00) freuen.

 

Wetten sie HIER

843 mal angesehen.

Schlüsselwörter: Chelsea, Terry, Lampard

Source: Bet365

Kommentare und feedback

  1. andras.horvath.37051 schrieb
    Mittwoch, 26 Dezember 2012. 23:54:11

    Es ist eine gute Idee!

Registrieren oder im Forum einloggen!