Robben will den Titel

21 Mär 2013

Bajnokok Ligája

 

Bayern München steht im Viertelfinale der Champions League gegen Juventus Turin.

 

Im Heimspiel will man bereits den Grundstein fürs Weiterkommen legen und dann zum dritten Mal in den letzten vier Jahren ins Finale einziehen. Arjen Robben war bereits bei den Endspielpleiten gegen Inter Mailand und den FC Chelsea dabei. Diesmal will der Niederländer den Titel holen. „Ich war mit Bayern zweimal im Finale der Champions League, mit Chelsea zweimal im Halbfinale. Aber am Ende muss man diesen Pott auch mal gewinnen. Wir sind jetzt wieder im Viertelfinale, also auf einem guten Weg. Aber wenn ich mir die verbleibenden Teams so anschaue, wird es in dieser Saison wieder ganz, ganz schwer“, wurde Robben auf der Homepage des FC Bayern zitiert. Ein Sieg in der Champions League ist für den FC Bayern in dieser Saison mit 5.50 aber nicht ausgeschlossen. Besser werden bei bet365 nur der FC Barcelona (2.50) und Real Madrid (3.20) angesetzt. Auch im Hinspiel gegen Juventus gelten die Bayern mit 1.61 im eigenen Stadion als Favorit. Juventus geht in der Allianz Arena mit einer Siegquote von 6.00 in die Partie. Ein Unentschieden bringt 3.75.

 

Wetten Sie HIER

769 mal angesehen.

Schlüsselwörter: Robben, Bayern, Champions League, Juventus

Source: bet365

Kommentare und feedback

Noch keine Kommentare, sei der Erste der uns Feedback gibt!

Registrieren oder im Forum einloggen!