Wolfsburg an Eintracht-Kapitän interessiert

22 Apr 2013

Bundesliga

 

Beim VfL Wolfsburg ist man weiterhin auf der Suche nach einem defensiven Mittelfeldspieler.

 

Nach Konstantin Rausch von Hannover 96 und Felipe Melo, der zur Zeit an Galatasaray Istanbul ausgeliehen ist, sind die Niedersachsen nun nach Informationen des „kicker“ an Pirmin Schwegler interessiert. Der 26-Jährige steht noch bis 2015 bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag. Schwegler wäre nach Ricardo Rodriguez und den beiden Torhütern Diego Benaglio und Marwin Hitz bereits der vierte Schweizer im Team der Niedersachsen. Der 26-Jährige soll eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag verfügen, was Eintracht-Manager Bruno Hübner kürzlich jedoch dementierte. Sein Marktwert wird laut „transfermarkt.de“ auf sechs Millionen Euro geschätzt. Wolfsburg hat in diesem Jahr kaum mehr Chancen, sich für den Europapokal zu qualifizieren. Am kommenden Wochenende steht die Partie gegen Borussia Mönchengladbach an. Dabei sieht bet365 die Niedersachsen vor heimischer Kulisse mit 2.15 im Vorteil. Gladbach reist mit einer Siegchance von 3.40 an. Bei einem Unentschieden ist die Quote 3.30 wert.

 

Wetten Sie HIER

744 mal angesehen.

Schlüsselwörter: Wolfsburg, Eintracht, Kapitän

Source: bet365

Kommentare und feedback

Noch keine Kommentare, sei der Erste der uns Feedback gibt!

Registrieren oder im Forum einloggen!